April 13

Fiskars Unkrautstecher – mühelos und ökologisch Unkraut entfernen

Verzichten Sie auf giftige Unkrautvernichter in Ihrem Hausgarten. Mit einem Fiskars Unkrautstecher können Sie Beikräuter aus dem Rasen, dem Gemüse- oder Obstbeet und unter der Hecke ohne große Anstrengung gründlich entfernen. Das praktische Gartengerät bietet Fiskars in verschiedenen Ausführungen in hoher Qualität zum günstigen Preis an.

2020-04-13_fiskars unkrautstecher
Der Löwenzahn erobert so manche Gärten, was nicht jeden Hausbesitzer erfreut!

Unkraut chemiefrei entfernen

Mit dem Unkrautstecher Fiskars Smartfit, Xact, Light mit Teleskopstiel oder Fiskars Quickfit Löffelstecher befreien Sie den Garten zeit- und kraftsparend von unerwünschten Beikräutern. Die hochwertigen, stabilen Fiskars Unkrautstecher sind äußerst robust. Auch durch starkes, tiefreichendes Wurzelwerk und schwere Lehmböden stechen die Gartenwerkzeuge mühelos. Mit den handschonenden Komfortgriffen haben sie die Stechgeräte gut im Griff. Als rückenschonend und für große Flächen geeignet sind die Gartenhilfen von Fiskars mit Teleskopstiel. Die Arbeit des Unkrautstechens verliert so das abschreckende Image von schmerzendem Rücken und überstrapazierten Händen. Stechen Sie in den Boden und lockern Sie Löwenzahn, Brennnessel oder Giersch mit dem Schieber am Stiel. Schon lässt die unerwünschte Pflanze einfach herausnehmen und absammeln. Nach dem kleinen Arbeitseinsatz besteht Ihr Rasen nur noch aus dichtem, grünem Gras. Das Baby auf dem Rasen läuft nicht Gefahr chemischen Unkrautvernichter aufzunehmen, wenn es von der Decke krabbeln und an einem Grashalm lutscht.

Unkrautstecher – Unkraut umweltfreundlich entfernen in der Küche nutzen

Pflanzen, die einfach nur als Unkraut abgetan werden, sind oft heilsame, appetitliche Kräuter. Zu schade für den Kompost. Statt der chemischen Keule, die auch die Böden belastet, nehmen Sie einen schonenden Fiskars Unkrautstecher. Beikräuter wie Ackerschachtelhalm, Brennnessel oder Löwenzahn können Sie für heilsame, wohltuende Tees oder schmackhafte Salatkräuter nutzen. Sie verfügen über wertvolle Spurenelemente und Vitamine. Ackerschachtelhalm, auch Zinnkraut, hat einen hohen Anteil von Kieselsäure, die Haut und Haare stärkt. Brennnessel wird seit Jahrhunderten zur Linderung von Gelenkleiden und zur Entwässerung genutzt, lässt sich zudem für leckere Salate und Smoothies verwenden. Falls Sie Meerschweinchen oder Kaninchen halten, freuen diese Tiere sich über frische Blätter vom Löwenzahn. Im chemisch unbelasteten Hausgarten gewinnen so hochwertige Biokräuter. So kombinieren Sie den unkrautfreien Rasen und die Säuberung der Beete mit einer Ernte gesunder Kräuter, für die Sie nichts investieren mussten.

Fiskars Unkrautstecher langlebig und günstig

Fiskars ist ein Markenhersteller von hochwertigen Gartenhilfen. Die Fiskars Unkrautstecher präsentieren sich mit hoher Qualität und langer Nutzungsdauer. Die Stechgeräte des Herstellers halten auch bei intensiver Nutzung was sie versprechen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Fiskars Geräte ist sehr gut. Im Unterschied zum chemischen Produkt können Sie diese Unkrautstecher über viele Jahre immer wieder verwenden. So sparen Sie bei der Rasen- und Beetpflege auch viel Geld. Werden die Teleskopgriffe zusammengeschoben, lassen sich Unkrautentferner platzsparend lagern. Alle Fiskars Unkrautstecher teilen sehr gute Eigenschaften für die wurzeltiefe Unkrautentfernung ohne schädliche Nebenwirkungen.

Unter folgendem Link finden Sie spannende Angebote: https://markenbaumarkt24.de/garten-freizeit/gartengeraete/rasenpflege/unkrautstecher/

Katgeorie:Garten | Kommentare deaktiviert für Fiskars Unkrautstecher – mühelos und ökologisch Unkraut entfernen
April 6

Elektrische Gurtwickler – modern und komfortabel

Bei dem elektrischen Gurtwickler handelt es sich um eine Antriebseinheit, mit der das Herauf- und Herunterfahren Ihrer Rollläden auf Knopfdruck möglich ist. Anders als die mechanische Variante, kann der elektrische Gurtwickler die Bedienung fast vollständig automatisieren und Ihren Alltag erleichtern. Es steht Ihnen eine große Auswahl an elektrischen Gurtwicklern mit verschiedenen Gurtlängen und Breiten zur Verfügung. Der elektrische Gurtwickler kann mit praktischen Zusatzkomponenten wie Zeitschaltuhr kombiniert werden. Mit einem elektrischen Gurtwickler genießen Sie mehr Komfort. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die elektrischen Gurtwickler und welche Vorteile sie Ihnen bieten.

2020-04-06_elektirscher Gurtwickler
Dank Smarthome lassen sich auch die Rollläden über eine App steuern

Elektrischer Gurtwickler – die Vorteile

Elektrische Gurtwickler bieten Ihnen eine komfortable Handhabung und eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus gestaltet sich die Montage als einfach, wobei bei der Installation die Mechanik im Rollladenkasten unberührt bleibt. Des Weiteren gibt es die Aufputz- und Unterputzvariante. Sie können den elektrischen Gurtwickler ganz bequem mit Funk, Schalter oder per App bedienen. Zudem lässt sich der elektrische Gurtwickler unter anderem mit Sonnen- und Wind Sensoren sowie mit Zeitschaltuhren kombinieren. Ein Sonnensensor ermöglicht das Speichern des gewünschten Helligkeitsgrads oder der gewünschten Dunkelheit. Das Ergebnis ist, dass der Rollladen automatisch hinauf und hinunterfährt. Je nach Windstärke öffnet und schließt sich die Rollladen Anlage. Mithilfe der optionalen Zeitschaltuhr lässt sich das Öffnen und Schließen des Rollladensystems auf eine Wunschuhrzeit programmieren. Dies kann in regelmäßigen Abständen geschehen oder an einzelnen Wochentagen. Denn normalerweise möchte man am Wochenende länger schlafen und nicht von Sonnenlicht gestört werden. Ferner simuliert das automatisierte Herauffahren und Herabfahren Ihre Anwesenheit. Diese praktische Zusatzfunktion trägt zu mehr Sicherheit bei, denn sie schreckt potenzielle Einbrecher ab. Die elektrischen Gurtwickler sind bei der Anschaffung teurer als die mechanischen Modelle. Dafür haben Sie lange Freude und mehr Komfort an den bewährten elektrischen Gurtwicklern.

Elektrische Gurtwickler – optisch ansprechend und funktionell

Mit einem elektrischen Gurtwickler können Sie Ihr Zuhause angenehmer und moderner gestalten. Zudem bringen Sie optisch etwas Abwechslung in Ihr Leben. Elektrische Gurtwickler gibt es in verschiedenen Farben, Modellen und Ausführungen, sodass diese zu Ihrem Interieur und Geschmack passen. Neben der ansprechenden Optik bietet Ihnen ein elektrischer Gurtwickler eine schnelle und bequeme Handhabung per Knopfdruck. Sie können den elektrischen Gurtwickler klassisch mit der Auf und Ab-Taste bedienen oder per Funk-Fernbedienung steuern. So müssen Sie beim Bedienen nicht aufstehen, um die Rollläden herauf- oder herunterzufahren. Besitzer eines Smart-Home-Systems bedienen elektrische Gurtwickler per App von Ihrem Smartphone aus. Dies ist auch von unterwegs möglich. Ferner finden Sie im Handel und in Online Shops viel Zubehör wie Blendadapter, Aufsetzrahmen, Anschlusskabel, Infrarot- und Funksystem, Dämmerungs- und Sonnensysteme, Stecker, Steckdosen, Batterien, Akkus und Getriebelager. Dieses Zubehör kann den elektrischen Gurtwickler ergänzen und zu mehr Komfort führen.

Falls Sie der Bericht neugierig gemacht hat, so erfahren Sie hier noch mehr zum Thema.

Katgeorie:Technik | Kommentare deaktiviert für Elektrische Gurtwickler – modern und komfortabel
März 13

Rolladenmotor – sicher und praktisch im Alltag

Bei den Rolladenmotoren handelt es sich um elektrische Antriebseinheiten, die man zum Öffnen und Schließen von Rollläden verwendet. Im Handel gibt es elektrische Rollladengurtwickler und Einsteckantriebe (Rohrmotoren). Beide Systeme haben ihre Vorteile und sind in unterschiedlichen Leistungs- und Preisklassen erhältlich. Achten Sie beim Kauf auf höchste Qualität, sodass Sie lange Freude an den Rollladenmotoren haben. Ferner ist der Bedienkomfort und die Leistungsfähigkeit des Motors zu beachten. Außerdem weisen die Rollladenmotoren je nach Material (Aluminium, Holz und Kunststoff) verschiedene Gewichte auf. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Rollladenmotoren und warum Sie Ihre Rollläden mit einem Rolladenmotor automatisieren sollten.

Gurtwickler Antrieb und Einsteckantrieb – die Vorteile

Im Handel und in Online Shops finden Sie einfache Rollladengurtwickler Antriebe mit geringem Montageaufwand, die die manuellen Gurtwickler ersetzen. Die Bedienung erfolgt per Tastendruck am Gerät. Die Gurtwicklerantriebe sind im Gegensatz zu Einsteckantrieben etwas geräuschvoller. Des Weiteren werden Geräte mit einer Zeitschaltuhr angeboten, die ein automatisches Öffnen und Schließen der Rolllädenbehänge ermöglichen. Qualitative Geräte können mit einem Funkempfänger sowie externen Sensoren ausgestattet sein, wodurch Sie den Rolladenmotor per Funk-Fernbedienung bedienen können. Die Rollladenmotoren (Einsteckantriebe) bieten Ihnen Sicherheit und Komfort. Darüber hinaus sind Einsteckantriebe wartungsfrei und haben eine sehr hohe Lebensdauer. Sie können unsichtbar im Rollladenkasten angebracht werden. Die Standardantriebe, die mit mechanischen Endschaltern ausgestattet sind, lassen sich mit automatischer Steuerung wie Zeitschaltuhren bedienen. Ferner können sie die Rollladenmotoren in ein Hausautomatisierungs-System einbinden. Gut ausgestattete Rollladenmotoren mit elektronischen Endschaltersystemen besitzen Sicherheitsfunktionen wie Hinderniserkennung oder Blockier-Erkennung, die den Rolladenmotor und den Rollladenbehang vor Beschädigungen schützen. Bei qualitativ hochwertigen Rollladenmotoren ist eine Steuerung über Licht-, Regen- und Windsensoren, per Funk oder eine App mit dem Smartphone möglich.

Rolladenmotor – warum die Rollläden automatisieren?

Rolladenmotor
Blick ins Innere eines Motors

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Sie Ihre Rollläden automatisieren sollten. Einerseits ist es praktischer und bequemer, die Rollladenbehänge mittels Knopfdruck zu bedienen als das umständliche manuelle Hochziehen und Herunterlassen. Andererseits wird mithilfe eines Rollladenmotors der Wohnkomfort erhöht. Darüber hinaus verbessern automatisierte Rollläden die Energieeffizienz und Sicherheit. In Kombination mit Dämmerungs- oder Sonnensensoren schließen sich die Rollladenbehänge abhängig von der Lichteinwirkung automatisch. Dadurch vermeiden Sie Hitzestau in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus. So haben Sie ein angenehmes Raumklima in den eigenen vier Wänden und benötigen keine Klimaanlage. Der Vorteil davon ist, dass Sie nicht nur Energie, sondern auch Geld sparen. Dank der Zeitsteuerungen ist es für Sie möglich, die Rollladenbehänge zu einer gewünschten Tages- und Uhrzeit automatisch zu öffnen oder schließen. Auf diese Weise entsteht der Eindruck, dass jemand in der Wohnung oder dem Haus ist. Dies führt dazu, dass potenzielle Diebe abgeschreckt werden. In Verbindung mit einer Hochschiebesicherung sind Rollladenbehänge mit einem Rolladenmotor noch sicherer und verhindern mögliche Einbrüche.

Die Mitarbeiter der your-smarthome GmbH sind auf diesem Gebiet kompetente Ansprechpartner und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Katgeorie:Technik | Kommentare deaktiviert für Rolladenmotor – sicher und praktisch im Alltag
Februar 21

Praktisches Werkzeug bei der Gartenarbeit

Schneidgiraffen bewähren sich vor allem bei Gartenarbeiten, bei denen Äste in großer Höhe oder in Bodennähe geschnitten werden sollen. Dabei bieten die Fiskars Schneidgiraffen einige entscheidende Vorteile. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche das sind und was das Unternehmen Fiskars auszeichnet. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über nützliches Zubehör für die Schneidgiraffen.

Die Firma Fiskars – ein Überblick

Die Firma wurde 1649 als ein Eisenwerk in Finnland gegründet. Was mit Eisen begann, weitet sich schnell auf Kupfer, Schneidwaren und Dampfmaschinen aus. Das Wachstum und die Innovationen des Unternehmens sind unaufhaltsam. Heute ist die Firma vor allem für seine Scheren mit den prägnanten orangefarbenen Griffen bekannt. Generell wirkt das Unternehmen jedoch in den Bereichen Garten, Küche, Kreativität und Bauen & Reparieren. Damit verfügt Fiskars über ein breit gefächertes Angebotssortiment.

Die Fiskars Schneidgiraffen – die Vorteile

Blick in Richtung Baumwipfel

Die Fiskars Schneidgiraffen sind Ihr idealer Begleiter bei der Gartenarbeit. Mit diesen Gerätschaften stutzen und schneiden Sie Bäume mühelos. Bei der Arbeit an der Baumkrone benötigen Sie mit Fiskars Schneidgiraffen in der Regel keine zusätzliche Leiter. Damit können die Gefahren, die Gartenarbeiten mit sich bringt, minimiert werden. Darüber hinaus sind die Schneidgiraffen erstaunlich leicht, so dass sich die Arbeit über Kopf angenehm gestaltet. Bei der Arbeit in Bodennähe entfällt das lästige Bücken oder Knien dank den flexiblen Schneidgiraffen von Fiskars.

Die Fiskars Schneidgiraffen – technische Daten

Die Schneidgiraffen von Fiskars ermöglichen das mühelose Schneiden in bis zu 6 m Höhe. Dabei lässt sich der flexible Schneidkopf um bis zu 230° drehen. Mit den Schneidgriffen lässt sich Holz mit einem Durchmesser von bis zu 32 mm problemlos schneiden. Für das präzise und sichere Schneiden sorgt eine farbige Klingenstütze. Diese ist durch die Färbung auch in einiger Entfernung gut sichtbar. Die rutschfeste Beschichtung sorgt für einen sicheren Griff. Für das Schneiden mit den Schneidgiraffen von Fiskars ist nur ein minimaler Kraftaufwand für eine maximale Leistung nötig. Das verwendete Getriebe sorgt für etwa 12 Mal mehr Schneidkraft.

Die Fiskars Schneidgiraffen – nützliches Zubehör

Für die Fiskars Schneidgiraffen ist praktisches Zubehör erhältlich. Die QuikFit Baumschere eignet sich vor allem für das Schneiden von trockenen und harten Ästen. Für Äste mit einem deutlich größeren Durchmesser von bis zu 80 mm wird die Baumsäge empfohlen. Die Säge verfügt über eine Hohlklinge, die ein einfaches Sägen gewährleistet. Das hochwertige Stahlblech ist stoßgehärtet. Vor allem für Obstbaumbesitzer ist der Obstpflücker zu empfehlen. Der Obstpflücker lässt sich ohne Werkzeug an die Fiskars Schneidgiraffe anbringen. Eine Verlängerung kann die Reichweiche der Schneidgiraffen zusätzlich erhöhen.

Katgeorie:Garten | Kommentare deaktiviert für Praktisches Werkzeug bei der Gartenarbeit
Februar 19

Haus und Garten – ein eigenes Refugium, das glücklich macht

Wer ein Haus mit einem eigenen Garten besitzt, kann sich wahrhaft glücklich schätzen. Nicht jeder hat sein eigenes Refugium, wo er schalten und walten kann, wie er möchte. Gehören auch Sie zu den glücklichen Besitzern eines Häuschens mit etwas Grün drum herum? Dann wissen Sie natürlich auch, dass so ein Besitz immer mit Arbeit und Instandhaltung verbunden ist.

Das Haus und der Garten wollen immer gut gepflegt sein

Schöne Häuser mit gepflegten Gärten zu betrachten und sich selbst ein solches Heim zu wünschen, ist das eine. Wenn man aber selbst der Besitzer eines solchen Anwesens ist, weiß man, wie viel Arbeit damit auch verbunden ist. Haus und Garten sind nicht einfach nur da, um zu entspannen, sondern beides fordert uns rund ums Jahr. In Zeiten starken Regens muss das Wasser abgeleitet werden. Im Herbst fällt das Laub an und im Winter muss der Schnee geräumt werden. Es ist viel mehr zu reinigen als in einer bequemen Stadtwohnung. Und damit der Garten schön blüht, braucht es viele Stunden Arbeit zu jeder Jahreszeit, denn nichts kommt von selbst. Die Aufgaben eines Hausbesitzers hören am Gartenzaun nicht auf, denn auch rund um das Grundstück ist Pflege vonnöten. Das sollte sich jeder bewusst machen, der vom eigenen Haus und Garten träumt.

Der eigene Besitz kann auch eine Kostenfalle sein

Wer sein letztes Geld in ein eigenes Haus investiert hat, ist noch längst nicht auf der sicheren Seite. Hausbesitzer werden mit vielen erwartbaren und nicht erwartbaren Kosten konfrontiert. Erwartbar sind Grundsteuer, Heizungs- und Wasserrechnungen, die Kosten für den Schornsteinfeger und für regelmäßige Renovierungsarbeiten. Doch dann kommen noch die unwägbaren Kosten hinzu. Was ist, wenn die Heizungsanlage oder die Warmwasseraufbereitung plötzlich den Geist aufgibt? Oder wenn die Gemeinde beschließt, die Straße vorm Haus zu modernisieren? Ja, auch diese Kosten werden nicht selten auf die Anwohner umgelegt. Es gibt viele Szenarien, in denen auf den Besitzer von Haus und Garten plötzlich sehr hohe Kosten zukommen. Dagegen muss man gewappnet sein, denn ansonsten kann das kleine Glück schnell zerbrechen.

Und doch macht die eigene Scholle froh

Dennoch ist der Besitz eines Häuschens mit Garten absolut erstrebenswert. Sie müssen sich im Vorfeld allerdings auch die Kehrseiten bewusst machen. An dem Traum vom eigenen Haus mit Garten ist auch schon so manche Beziehung zerbrochen. Planen Sie deshalb im Vorfeld bis ins Detail und achten Sie darauf, über ein paar Rücklagen zu verfügen. Wer Haus und Garten sein Eigen nennen kann, ist am Ende wirklich ein freierer Mensch, zumal wenn man sieht, wie sich deutschlandweit der Mietmarkt entwickelt und Wohnraum immer umkämpfter wird.

Katgeorie:Heimwerker | Kommentare deaktiviert für Haus und Garten – ein eigenes Refugium, das glücklich macht